AAA-LAGE

Die Sonneninsel Usedom

Auf der Insel Usedom scheint die Sonne mehr als 2.000 Stunden im Jahr. Damit gehört die Insel zu den sonnenreichsten Orten Deutschlands.

412.500 Quadratkilometer glitzernde Ostsee-Wellen, die sehenswerte klassizistische Bäderarchitektur und wilde Natur im Achterland machen die Kaiserbäder zum perfekten Erholungsort.

Die Geschichte der „Badewanne Berlins“ reicht bis ins Jahr 1852 zurück, als Ahlbeck die Lizenz als Badeort erhielt. Viele schöngeistige und illustre Badegäste verliebten sich in dieses Paradies. Hier an Europas längster Seepromenade und umgeben von historischen Villen liegen die exklusiven Ferienapartments.

Das Seeheilbad Ahlbeck

Ahlbeck auf der Insel Usedom an der Ostsee ist eines der berühmten drei Kaiserbäder. Sein bis zu 70 Meter breiter, weißer Sandstrand bietet großartige Weite und Schönheit zum Durchatmen: 42 Kilometer Länge sind viel Platz für ausgedehnte Spaziergänge und unvergessliche Badetage. Aerosole verleihen der würzigen Seeluft des Seeheilbads eine nachweislich heilende Wirkung.

Der Strand von Ahlbeck ist so weitläufg, dass er selten überfüllt ist. Kenner genießen seine besondere Stimmung frühmorgens beim Joggen, Künstler schwärmen vom ungewöhnlichen Licht der Kaiserbäder. Spaziergänger atmen auf Deutschlands ältester Seebrücke genüsslich die gesunde Seeluft. Ahlbecks berühmtes Wahrzeichen führt 280 Meter raus aufs Meer. Sein offenes Caféhaus mit den vier Ecktürmen macht das Bauwerk unverwechselbar.

Entfernungen

mit Auto (PKW)

Verbindung

Die Sonneninsel Usedom

Exklusive Ferienapartments auf Usedom

Hier kannst Du sein, was Du willst und was Du suchst. Vier Möglichkeiten Ferienwohnungen in Ahlbeck zu kaufen:

Unverbindliche Visualisierung
Unverbindliche Visualisierung
Unverbindliche Visualisierung
Unverbindliche Visualisierung